C. Maurer setzt auf Nachhaltigkeit

Um ein klimaneutrales Drucken nachhaltig umzusetzen, darf der Fokus nicht nur auf dem Druckprozess an sich liegen. Vielmehr muss der gesamte Herstellungsprozess
umfassend betrachtet werden. Das schließt die Wahl von nachhaltig erwirtschafteten Rohstoffen genauso mit ein wie die Logistik der fertigen Produkte. Da es bei derartigen
globalen Wirtschafts- und Handelsabläufen kaum möglich ist, alle Roh stoffe in ihrer Herkunft vollständig zurückzuverfolgen oder sich der umfassende Einblick in viele
Unternehmen ebenfalls als schwierig erweist, helfen Zertifizierungen oder Prüfverfahren von verschiedenen Organisationen bei der Wahl.

Nachhaltige und zertifizierte Papiere

C. Maurer hat sich schon vor Längerem für den Einsatz von diesen Papieren zertifizieren lassen und bietet entsprechende Produkte an. Kunden von Maurer erhalten
damit einen Nachweis für die Verwendung umweltgerecht hergestellter Papiere. Diese Produktkettenzertifizierungen zur nachhaltigen Wald- und Forstwirtschaft
stellen sicher, dass eingesetzte Papiere nicht aus dem Raubbau der Natur stammen, sondern verantwortungsbewusst im Sinne der Nachhaltigkeit umweltschonend hergestellt
wurden und sich über die gesamte Produktionskette zurückverfolgen lassen. So hat sich ein Standard das Ziel gesetzt, weltweit die nachhaltige Waldwirtschaft oder vorbildlich
bewirtschaftete Wälder durch das Angebot von zertifiziertem Papier zu fördern.
Ein anderer Standard schreibt vor, dass die ökologischen Funktionen eines Waldes erhalten bleiben müssen, er schützt vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten
und sichert die Rechte der Ureinwohner und der Arbeitnehmer. Inzwischen fokussieren sich die Standards nicht nur auf die Umweltaspekte, sondern geben auch Themen wie Arbeitssicherheit immer mehr Gewicht. Dieser Ansatz hat international an Bedeutung gewonnen.

Energie gewinnen, Energie nutzen

Für das Erreichen von Nachhaltigkeitszielen verbinden sich im Idealfall Ökologie und Ökonomie. Bei C. Maurer gilt dies für die Gewinnung und Nutzung von Energie Hand
in Hand. Die Photovoltaik-Anlage mit 120 Modulen und rund 180 Quadratmeter Fläche auf dem Dach des Drucksaales produziert 10.000 kW/h pro Jahr. Damit wurden
seit der Inbetriebnahme 2010 bereits 37 Tonnen CO2 eingespart. Um Energie und Kosten einzusparen, wurden die Leuchtstoffröhren gegen moderne LED-Leuchten
ausgetauscht.
Zur effizienten Ressourcennutzung gehört auch, dass wir die Logistik unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten organisieren. Ziel ist es, die Druckprodukte treibstoffsparend von A nach B zu transportieren. Dafür werden die Touren effizient geplant. Ein zentrales Farbversorgungssystem stellt den optimalen Farbverbrauch sicher.
Die benötigte Druckfarbe wird aus einem Fass über ein Rohrleitungssystem direkt an die Druckmaschine geleitet. Das spart Farbe und Aufwand und stellt einen stabilen Druckprozess sicher. Ein alkoholreduzierter beziehungsweise alkoholfreier Druckprozess sorgt für niedrigere Kosten bei geringeren Umweltbelastungen und trägt zur Reduzierung der Brand- und Explosionsgefahr bei.
Nicht vergessen werden sollten die Vorgaben in Bezug auf Qualität und Prozesssicherheit: das QMS System ISO 9001 und der PSO Prozess-Standard-Offset. Mit diesen
Standards werden Arbeitsabläufe verbessert. Diese führen zu einem Zeitgewinn und zur Einsparung von Papier.

Informationen finden Sie auch in unserem Umweltwegweiser zum download.

 

 


Die Fachzeitschrift Energie KOMPAKT wendet sich die sechsmal jährlich mit einem umfassenden Informationsportfolio an rund 7.000 Gebäudeenergieberater, Handwerker, Planer und Architekten in Deutschland – u.a. als Verbandsorgan des GIH (Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker Bundesverband e.V.). Weitere Informationen zu Werbeformaten, Themenschwerpunkten, Terminen und Preisen finden Sie in unseren Mediadaten 2018.


Media-Daten 2018




Download


Gerne stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um Ihre Mediaplanung zu den Themen „energetischen Bauen und Sanieren“ in unseren Medien Energie KOMPAKT und EnBauSa.de zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

 

    Ihre Ansprechpartner:

 


Horst Bayer
Leitung Werbeverkauf
Energie KOMPAKT/EnBauSa.de
Telefon (0 75 20) 9 58-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 Sybille Lutz


Sibylle Lutz
Medienberatung
Produktbereiche Fassade,
Dämmung, Putz, Farbe
Telefon 05 11/35 31 98 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

"Raum für Ideen"

Sie brauchen eine Idee für Ihr Druckprojekt?

Wir haben für Sie unseren Besucherempfang neu gestaltet und bieten Ihnen mit diesem „Raum für Ideen“ eine Inspirationsquelle für Ihr nächstes Druckprojekt. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten überraschen.

Der Unterschied zwischen Soft- und Hardcover lässt sich vielleicht noch einfach erklären. Aber viele Möglichkeiten der Aufwertung von Druckprodukten die es heute gibt, muss man gesehen und vor allem gefühlt haben.
Erleben Sie den Vorteil von Print. Alle Sinne werden angesprochen. Damit erhöht sich die Wirkung und die Aufmerksamkeit. Dies ist auch einer der Gründe, warum Printobjekte nach wie vor im Marketing eine wichtige Rolle spielen. Print wirkt für sich, ist aber auch der Türöffner in die digitale Welt. Das gelingt am besten mit attraktiven Produkten.

Mit dem „Raum für Ideen“ bieten wir Ihnen eine Inspirationsquelle für Ihre eigenen Projekte. Hier erfahren Sie anhand vieler Beispiele, die wir in der Vergangenheit realisiert haben, wie attraktive Printobjekte wirken und wie Sie Ihre Kunden damit begeistern können. Produkte mit außergewöhnliche Bedruckstoffen wie zum Beispiel Holz-Dekor-Laminat, Duftlackierungen, Lackeffekte, Stanzungen, Prägungen, Kaltfolienkaschierung, Wackelbildern und vielfältigen Verarbeitungsvarianten liegen für Sie bereit. Wir stellen Ihnen auch personalisierte Produkte und digitale Möglichkeiten wie Clickable Paper, vor. Sie können die unterschiedlichsten Printobjekte erleben und sich von ihrer Wirkung überzeugen. Dabei werden Sie feststellen, dass es nicht nur um das „Sehen“ geht, sondern dass Print viele Sinne anspricht: das Fühlen, das Hören und das Riechen.



Mit Ihnen wollen wir diesen Raum für Gespräche nutzen um gemeinsam herauszufinden, wie die Aufmerksamkeit Ihrer Druckerzeugnisse gesteigert werden kann – getreu unserem Motto „C. Maurer Gibt Druck Mehrwert“. Von unserem „Raum für Ideen“ sollen Impulse für Ihre Ideen ausgehen.

 

 

 

Spenden statt Geschenke

Auch in diesem Jahr verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke und unterstützen die GZ-Weihnachtsaktion

Zum 41. Mal startet die GZ-Weihnachtsaktion unter dem Motto „Gemeinsam geht’s besser“.  
Der Erlös kommt in diesem Jahr sieben Projekten zugute.

Aktion Pedelec-Verleih  Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf (ESA)
Die ökumenische Aktion Rückenwind
Job-Café International
Hausaufgabenbetreuung Kinderschutzbund
Lebenshilfe Göppingen
Musikerinitiative (MieV)
Aktion Hilfe für Dalit-Kinder in Indien

Hier gehts zum Artikel der Geislinger-Zeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser TIPP: https://www.zeit-statt-zeug.de/de/

 

Internationaler Besuch

Zu Gast bei C. Maurer – Heidelberg-Kundengruppe aus Südamerika besichtigt die Druckerei

Immer wieder ist das Werksgelände von C. Maurer Ziel von Besuchern aus dem In- und Ausland.

Am 9. November 2017 war eine Heidelberg-Kundengruppe aus Argentinien, Chile und Paraguay zu Gast.
Diese waren im Rahmen des Heidelberg Packaging Days am 8. November 2017 nach Deutschland gereist.

Besonderes Interesse galt dem Austausch neuer Technologien. In einem kleinen Vortrag der Geschäftsführung konnte unter anderem über die Einführung des webbasierten Portals „Remote Access“ berichtet werden.

 

Ebenfalls ein Highlight für die Besuchergruppe war die Führung durch die Druckhalle, der moderne Maschinenpark von C. Maurer stieß dabei auf großes Interesse bei den weitgereisten Heidelberg-Kunden.

 

 

 

Schauen Sie sich im Fachzeitschriften Bereich um. mehr

Schauen Sie sich im Katalog Bereich um.
mehr

Schauen Sie sich im PRINTaktiv  Bereich um. Ihr Druckprodukt und mehr

Für Ihre Zufriedenheit geben wir Papier und Siegel!                                zu den Versprechen