C.Maurer Fachmedien

Der Verlag - Kompetenz bei Fachinformationen

Fachinformationen für unterschiedliche Branchen haben bei C. Maurer eine lange Tradition. Einige Titel erscheinen schon seit über einem halben Jahrhundert in unserem Verlag. Durch eine konsequente Ausrichtung an den Bedürfnissen der Leser, sind alle Titel Marktführer in ihren Branchen.
Dabei entwickeln wir unsere Titel konsequent weiter. Neben der gedruckten Zeitschrift existieren eine ganze Reihe von Internetauftritten, Fachportalen, Newsletter und Veranstaltungen. Auch im Buchmarkt sind unsere Titel erfolgreich.

 

ORTHOPÄDIESCHUHTECHNIK

Die Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik“ wurde 1949 von C. Maurer Druck und Verlag gegründet. Sie ist bis heute die einzige überregionale Fachzeitschrift für das Gesundheitshandwerk „Orthopädieschuhtechnik“.
Mit dem zweimal jährlich erscheinenden „Komfortschuhe Spezial“, der englischen Ausgabe „foot&shoe“ sowie Fachbüchern, Seminaren, Symposien und der europäischen Fachmesse „Orthopädie Schuh Technik“ mit Kongress bietet C. Maurer Fachmedien heute umfassende Informationen und Leistungen rund um die Fußgesundheit an.

www.ostechnik.de bietet als Online-Plattform der Fachzeitschrift aktuelle Nachrichten.
www.ost-messe.de ist die Homepage der Fachmesse.

 

 

DER FUSS

Der FUSS ist die Fußpflegezeitschrift für die Praxis aus der Praxis. Er berichtet über alle Arbeitsweisen und Arbeitsmittel, die in der medizinischen Fußpflegepraxis angewandt und genutzt werden. Dabei gibt der FUSS wertvolle Tipps zur Praxisführung und -einrichtung, Kundengespräche und Marketing.

Der FUSS fördert die interdisziplinäre Zusammenarbeit und dient als Brücke zwischen den am Fuß arbeitenden Berufen. Die Veröffentlichung neuester Forschungen aus dem Bereich der Medizin ergänzt die berufliche und persönliche Weiterbildung und fördert die Weiterentwicklung des Berufsbildes.

Der FUSS erscheint alle zwei Monate sowie jährlich ein themenbezogenen Sonderheft.
Die Zeitschrift ist offizielles Organ des "Zentralverbandes der Podologen und Fußpfleger Deutschlands" (ZFD). Seine Mitglieder erhalten den FUSS im Rahmen ihrer ZFD-Mitgliedschaft.

www.der-fuss.de bietet als Online-Plattform der Fachzeitschrift aktuelle Nachrichten.

AUSBAU + FASSADE

ausbau + fassade ist die überregionale Fachzeitschrift für den Stuckateur- und Ausbauhandwerker mit den Tätigkeitsfeldern Putz, Stuck, Trockenbau und Farbe. Das Themenspektrum umfasst den Neubau, Renovierung und Sanierung. Die Zeitschrift bietet seinen Lesern – Stuckateuren, Trockenbauern und Malern – alle Informationen über Materialien, Systeme, Maschinen, Geräte sowie Anwendungsweisen für die Arbeiten an der Fassade und im Ausbau. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betriebs- und Unternehmensführung.
ausbau + fassade ist das offizielle Organ des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB .
Die Zeitschrift erscheint jährlich 11-mal (Doppelnummer Juli/August). Abonnenten erhalten zusätzlich ein Sonderheft.
www.ausbauundfassade.de bietet als Online-Plattform der Fachzeitschrift aktuelle Nachrichten aus der Ausbaubranche.

MTD Verlag

Die Fachzeitschrift MTDialog ist seit 34 Jahren eine feste Größe im Sanitätsfachhandel, im medizintechnischen Fachhandel und bei der Industrie – mit hohem Bekanntheitsgrad und hervorragender Beurteilung in den Führungsetagen der Branche. MTDialog ist offizielles Organ der Zentralvereinigung Medizintechnik ZMT e.V. sowie des Bundesverbandes des Sanitätsfachhandels BVS e.V.
MTDialog wird von Entscheidungsträgern in der Politik, bei Krankenkassen und im Krankenhaus-Einkauf als wichtiges Informationsmedium genutzt. Sie deckt inhaltlich alle Bereiche ab für ein erfolgreiches Wirtschaften und Handeln mit Medizinprodukten und differenziert leserfreundlich zwischen den Bereichen Medizintechnik und Hilfsmittel.
MTD-Instant ist die topaktuelle Ergänzung zu MTDialog; knapp und prägnant erhalten Abonnenten des Newsletter alle wichtigen Markt-Ereignisse in den Rubriken Medizinprodukte, Sani-Welt, Gesundheitspolitik, Arzt/Krankenhaus/Kassen, Firmen-News.
www.mtd.de bietet als Online-Plattform der Fachzeitschrift aktuelle Nachrichten aus der Branche.

WIE GEHT´S HEUTE

Die Endkundenzeitschrift  des MTD Verlages wird von Sanitätshäusern aktiv als verkaufsförderndes Medium für das freiverkäufliche Sortiment eingesetzt. „WIE GEHT´S HEUTE“ vermittelt dem Leser Spaß am Leben, macht neugierig, weckt Bedarf und dient dem Sanitätsfachhändler als „Türöffner“ für ein umfassendes Beratungsgespräch mit dem Kunden.

„WIE GEHT´S HEUTE“ erscheint vier Mal jährlich. Wesentliche Inhalte sind Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung, Wellness und Fitness, Hilfestellungen für kranke, alte oder behinderte Menschen und Tipps und Ratschläge für gesundheitsbewusste Menschen.

KOMFORTSCHUHE

Für alle, die modische und bequeme Komfortschuhe im Sortiment haben und sich fit für Beratung und Verkauf machen wollen! Zur Zielgruppe gehören Schuhfachverkäufer, Komfortschuhgeschäfte, Orthopädieschuhfachverkäufer, Komfortschuhhersteller und alle Passform-Interessierten.

FOOT & SHOE

foot&shoe ist die englischsprachige Fachzeitschrift für all jene, die orthopädische Hilfsmittel für den Fuß anfertigen oder verschreiben. Gegründet als englischsprachige Version der Zeitschrift „Orthopädieschuhtechnik““, widmet sie sich eigenständig allen Themen, die für eine optimale Behandlung von Fußproblemen wichtig sind. foot & shoe erscheint zwei Mal im Jahr und wird weltweit vertrieben.
www.foot-and-shoe.com bietet als Online-Plattform der Fachzeitschrift aktuelle Nachrichten aus der Branche.

DAS ÖRTLICHE

Das kleine handliche Telefonbuch für Ihre nähere Umgebung hat längste Tradition im Verlag. „Das Örtliche“, das Telefonbuch für die Region Geislingen. 1924 erschien es erstmals als „Fernsprech Teilnehmer-Verzeichnis“. Über 80 Jahre später greift man in Geislingen und Umgebung immer noch zuerst nach dem „Örtlichen“, wenn man eine Telefonnummer sucht.
www.dasOertliche.de

Energie Kompakt

Energie ist das beherrschende Thema unserer Zeit, die Herausforderungen an
Bürger, Gesellschaft und Staat wachsen weltweit. Die größten Einsparpotenziale
liegen im Gebäudebestand, der etwa dreimal so viel Heizenergie braucht wie
Neubauten.
Angesichts steigender Energiepreise, verschärfter gesetzlicher Vorgaben und
der gesellschaftlichen Entwicklung wird die Wichtigkeit von Energieeffizienz
und Energieeinsparung weiter zunehmen. Diese Entwicklung rückt einen
Berufstand in den Fokus der Öffentlichkeit: Gebäudeenergieberater. Sie werden
für die energetische Modernisierung des Gebäudebestands unverzichtbar.
Deshalb hat die C. Maurer Fachmedien GmbH mit dem Bundesverband
Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker (GIH) die Fachzeitschrift
Energie KOMPAKT entwickelt. Redaktionelle Beiträge von weiteren Institutionen
wie der Deutschen Energieagentur (Dena), der KFW, dem Bundesverband
Altbauerneuerung e.V. (Baka) und dem Beuth Verlag, komplettieren das
Magazin.

Enbausa.de

EnBauSa.de bündelt im Netz seit 2009 täglich Nachrichten und Hintergrundinformationen
zum Thema energetisches Bauen und Sanieren
in den Rubriken Dämmung & Fenster, Heizung, Lüftung, Solarenergie
und Finanzierung.
Anfang 2017 erfolgte ein umfassender Relaunch der Seite, der den Zugriff
über mobile Endgeräte noch komfortabler macht. Auf unserer Internet-
Präsenz legt das Team Wert darauf, Fachleute, aber auch interessierte
Bauherren aktuell, umfassend, journalistisch kompetent und unabhängig
über die Homepage, unseren wöchentlichen Newsletter und unsere
Blogs zu informieren.
 
EnBauSa.de richtet sich an private und gewerbliche Bauherren, Architekten
und Planer, Energieberater und Handwerker.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.enbausa.de

Hier geht's zur Homepage der Orthopädie-schuhtechnik mehr

Hier geht's zur Homepage des MTD Verlags mehr

Hier geht's zur Homepage von ausbau+fassade mehr

Hier geht's zur Homepage von der FUSS mehr